Email  
Password
  Forgot your Password?  
   

Your Account has not yet been Confirmed!

A CONFIRMATION EMAIL has already been sent to your email address. Check your Inbox or Junk folder. If you don't find an email from us, please click below to re-send your confirmation email.


Prep Yourself @ Prepbooks Home  |  Careers  |  Contact Us  |  About Us  |  Help  |  Safe Shopping
Next Day Shipping
Second Day Shipping
Saturday Shipping
Fast International Shipping













































































Maria Montessori - Hilf Mir, Es Selbst Zu Tun!



By: Ellenrieder, Florian (Author)



 Share this book on your Facebook wall   Share this book on your Twitter wall    
   
Maria Montessori - Hilf Mir, Es Selbst Zu Tun! - ISBN13: 3656246963  



Out of Stock
Recent Feedback
Judith29
   
The service was excellent
Develyne
   
received sooner than expected
siqbal
   
Great
AriannaEnya
   
I LOVE this deck it is absolutely beautiful and the feel to them is magical!
SheilaGail777
   
I loved this set. I would (and have) recommend this to anyone.
AndrewBaker
   
As described
Next
 
 
ISBN-10:   3656246963
ISBN-13:   9783656246961
BINDING:   Paperback
PUBLISHER:   GRIN VERLAG
PUBLICATION DATE:   2013-11-17
 
 
DESCRIPTION:   Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Padagogik - Geschichte der Pad., Note: 2,0, Universitat Augsburg (Philosophisch-sozialwissenschaftliche Fakultat), Veranstaltung: Vorlesung: Personen- und Ideengeschichte, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Maria Montessori: Kampferin fur die Demokratisierung der Bildung, Kampferin fur die Arbeiterbildung, Kampferin fur die Gleichberechtigung der Frau. Das sind Rollen, die in Hinblick auf Maria Montessori in Vergessenheit geraten sind. Der weltweite Bekanntheitsgrad dieser Personlichkeit beruht vor allem auf ihren Erfolgen und Entwicklungen in Bezug auf die Padagogik. Maria Montessori: Kampferin fur die Rechte der Kinder, Kampferin fur das Recht der Kinder auf Eigenleben, auf Freiheit und Selbsttatigkeit (vgl. Marz 2000, S. 609). Doch wie vollbrachte eine Frau dieses Werk in einer vom Patriarchat gepragten Zeit? Das Erziehungswesen war (zur Zeit des Aufwachsens Maria Montessoris) das finsterste Kapitel in der italienischen Sozialgeschichte." (Kramer 1995, S. 30) und konnte nicht als kindgerecht bezeichnet werden. Die am meisten angewandte Form des Lernens war die des Drills. Das Schulsystem bemuhte sich demnach nicht, den Verstand der Kinder zu entfalten oder ihre Phantasie anzuregen, sondern wollte sie lediglich nach ihren Vorstellungen formen. Diese Erwachsenenerziehung" widersprach Maria Montessori, da ihrer Meinung nach Kinder grundsatzlich nicht die Moglichkeit haben, die sozialen Aktivitaten der Erwachsenen auszuuben. Sie pladierte vielmehr dafur, dass die Erziehung die sozialen Rechte und Moglichkeiten der Kinder berucksichtigen und sich nach ihnen richten sollte ( Padagogik vom Kinde aus"), als die Kindheit als Durchgangsstadium zum Erwachsensein zu betrachten. Mit diesem revolutionaren Ansatz wandte sich Maria Montessori der Reformpadagogik" zu. Die grundlegenden Erkenntnisse dieser Stromung, denen sich auch Maria Montessori annahm, sind das Individualitatsprinzip (Orientierung am






You must be logged in to Prepbooks.

If you don't yet have a Prepbooks Account, click here , and proceed to register.










Items Legal Terms Help Quick Links Follow Us
         
Books Terms & Conditions Help Signup Facebook
Toys Privacy Policy About Us Careers Twitter
Music   Contact Us Safe Shopping  
         
         
Copyright © 2020 Prepbooks, LLC. All rights reserved.
The Prepbooks® Name and Logo are Registered Trademarks.